Untermenü

Auswertung Frühjahrsseminar 2020

Die Schiedsleute der Bezirksvereinigung Potsdam haben sich am 14.03.2020 zum Frühjahrsseminar zum Thema:

Vergleich,vollstreckbarer Vergleich und alles was dazu gehört,

im nh-Hotel in Kleinmachnow getroffen.

Referent war Herr Albert Paulisch, Amtsgerichtsdirektor a. D.

Das Seminar war mit 31 Teilnehmern trotz evtl. Einschränkungen durch die allgemeine Situation (Covid-19 Virus) wieder sehr gut besucht.

Herr Paulisch stellte sehr anschaulich und lebhaft dar, was in einem Vergleich aufzunehmen ist, damit dieser auch ggf. einer gerichtlichen Durchsetzung standhält.

So wurden viele unterschiedliche Beispiele aufgezeigt, die absolut praxisnah waren.

Darüber hinaus hat Herr Paulisch über die Obligatorik im Schiedsverfahren auch im Hinblick auf die unterschiedlichen gesetzlichen Regelungen in den einzelnen Bundesländern referiert.

Zu jeder Zeit bestand während des Seminars für alle Teilnehmer die Möglichkeit, Fragen einzubringen, die dann auch konkret von Herrn Paulisch beantwortet wurden. Dies wurde sehr aktiv genutzt.

Im Nachgang erhielt jeder Teilnehmer ein Handout der Ausarbeitung zu dem Vortrag per Mail.

Alle Teilnehmer bewerteten das Seminar als sehr gelungen.

Auch wurde die Tagungsstätte wieder gelobt und Anregungen für die nächsten Veranstaltungen gegeben.

Anschließend wurde die Mitgliederversammlung abgehalten.

 

Aufgestellt 

Christa Barth